mo, 02. - do, 05. dezember 2019
winterwunderland

"es gibt kein wunder für den, der sich nicht wundern kann."
(marie von ebner-eschenbach)

die fellstiefelchen von alice haben im glitzerschnee die spur gelegt, wir brauchen ihr nur noch zu folgen. wer weiß, vielleicht treffen wir im mondlicht statt der grinsekatze auf tomte tumetott oder finden ein paar sterntaler, pflücken einen mistelzweig und trinken in vorweihnachtsfreuden heißen glühwein oder kräutertee mit einer prise zimt, welche mag.

winterwunderland - das ist die zauberwelt von anno dazumal, die wir hervorkramen wollen, bereit zu erzählen und zu hören, ein paar seiten aufblättern aus dem großen buch der erinnerungen. weißt du noch? ach ja, damals ... stück für stück setzen wir die geschichten zusammen und lassen ein bild entstehen, das uns lächeln lässt.

winterwunderland - das sind dezembertage für romantikerinnen, die für ein paar tage die digitale mit der bilderbuchwelt a la bullerbü tauschen wollen, auch wenn es dann gerade vielleicht nicht so viel schnee gibt wie in astrid lindgrens erzählungen. auf jeden fall werden im backrohr die bratäpfel brutzeln und ... ach, lass dich überraschen!

welche mag und früher anreisen kann: stimmungsvoll wird die adventzeit auch eingeläutet am hollenegger adventmarkt im rossstall hollenegg, der traditionell am 1. adventwochenende stattfindet.

du brauchst:
nichts

stundenausmaß und preis:
gesamt ca. 12 stunden (inkl. ausflug, bei dem du kein auto brauchst) 
preis (inkl. materialien) mit einzelzimmer: € 270,-

beginn: mo, 02. dez. 2019 um 15.00 uhr