Weihnachten naht ... und wie jedes Jahr
findet das Weihnachtsfest am 24. Dez. statt.

Damit wünschen wir eine möglichst ruhige und be-sinn-liche Adventzeit, Zeit für "Zwischenräume" oder wie es früher so schön hieß: Zum Innehalten. Der 24. Dezember kommt ganz von allein.

Und bedenke: Nichts ist perfekt. Aber alles vollkommen. So kann auch das Weihnachtsfest ein Fest werden, wo - egal mit wem und wo - es Zeit gibt zu staunen und zu feiern. Denn nichts ist selbstverständlich. Und das Leben ein Geschenk. Und das kann von keiner noch so hohen Packerlflut auf etwaigen Rentierschlitten gedopt werden. Wie heißt es doch so schön: Es war einmal, schon lang ist's her, da war so wenig so viel mehr.

Ob du das Weihnachtsfest in Stille allein oder zusammen mit deinen Lieben feierst, wir wünschen dir ein wunderschönes und magisches Weihnachtsfest. Mögest du spüren, dass wir alle miteinander verbunden sind.

In diesem Sinne: Ein von Herzen frohes Weihnachtsfest!  

Auf dem Laufenden bleiben